Die “vía verde” in Denia

Via verde

Kennen Sie schon die “vía verde” in Denia? Das ist ein 6km langer Weg auf der alten Eisenbahnlinie zwischen Denia und Els Poblets. Er führt nördlich von Denia parallel zur Küste durch ein Meer von Orangenfelder. Es ist ein schöner Ort zum Spazieren, Sport treiben oder Fahrradfahren. Man hat eine fantastische Aussicht auf den Montgó und die Sierra Segaria und Sie können die Natur genießen, da der Weg durch die Orangenhaine und Mandelbäume führt. Besonders im Frühjahr sind diese in voller Blüte und verbreiten einen angenehmen Duft.

Weiterhin gibt es 5 Sitzgelegenheiten mit Tischen, Bänken und Informationstafeln über die Geschichte der Eisenbahn und die Flora und Fauna der Region. Der Weg ist perfekt um vom Stadtzentrum die Strände von Las Marinas oder die Nachbardörfer Els Poblets und El Vergel zu erreichen, das es mehrere Zufahrtswege gibt. Es ist ideal für diejenigen, die nicht nur Strand und Sonne suchen, sondern auch die Landschaft und die Natur genießen möchten. Sie können hier der Stadt entkommen und einfach entspannen!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s