Moros y Cristianos

Um in Ihrem Urlaub einen Einblick in die Catalonische Kultur zu erhalten ist das Fest Moros y Cristianos ideal. Die Kostüme werden Sie ins Staunen versetzen. Am 15. August findet die Parade in Denia und Vergel statt. Moros Y Cristianos bedeutet übersetzt Mauren und Christen. Der historische Hintergrund sind Auseinandersetzungen zwischen beiden religiösen Gruppen, diese fanden zwischen dem 8 und 15 Jahrhundert statt.

Nachgestellt wird der Überfall der Mauren und die Zurückeroberung der Stadt durch die Christen. Die Darsteller der Christen tragen mittelalterliche Gewänder, zB Metallrüstungen  und Helme. Die Mauren Darsteller haben arabische Kostüme an mit Säbeln. Der nachgestellte Kampf  um die Burg in Denia bildet den Höhepunkt des Festes, die darin endet, dass sich der Befehlshaber der Mauren den Christen ergibt.

Solche Feste gibt es in ganz Spanien, laut des Festverbandes Undef rund 400. Die meisten Veranstaltungen gibt es seit den siebziger Jahren. Das älteste Moros Y Cristianos Spektakel findet Caudete seit 1588 statt.

Ein Spektakel das sie während Ihrem Urlaub geniessen sollten!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s