Pinosol Jávea

Beim schlimmen Feuer in Jávea 2016 sind auch im schönen Park von Pinosol viele der Pinienbäume abgebrannt. Der Park ist sehr beliebt bei Einwohnern, aber auch Touristen, da er im Sommer viel Schatten spendet. Leider sind die Hälfte der Bäume abgebrannt. Aber nun hat ein Künstler namens Miguel Ángel Miguel García die alten Baumstämme in authentische Kunstwerke verwandelt. Die alten Baumstämme sind nun zu Tieren geschnitzt worden, wie wir auf den Bildern erkennen können. Dieser Teil des Parkes ist nun zu einer Art Freilichtmuseum umgewandelt.

Fallas Denia 2018

Fallas 2018
Fallas 2018

Heute beginnen offiziell die Fallas in Denia und auch in anderen Ortschaften in der Provinz von Valencia. Dieses Fest wird jedes Jahr vom 15. bis 19. März gefeiert, wobei der letzte Tag San José Feiertag ist. An diesem Tag werden auch die Fallas-Figuren (siehe Fotos) aus Pappmaché und ähnlichen Materialien verbrannt. In den Tagen davor haben wir also Zeit  die “kleinen Sehenswürdigkeiten” zu besichtigen, die über das ganze Jahr über von professionellen Künstlern konzipiert und gebaut werden. Oftmals werden mit den Fallas aktuelle Themen angesprochen, wie beispielsweise Politik, Kultur, Sport etc. Sicherlichen sehen wir bei unserem Besuch in Denia auch viele Fallas-Mitglieder mit ihren traditionellen Kleidern und Gewändern. Aber bereiten Sie sich vor: Es wird laut! Während der Festtage gibt es einige Open Air Musikkonzerte und es werden viele Knaller und Böller geworfen.
Werfen Sie doch einen Blick auf unsere Webseite falls Sie noch auf der Suche nach einer Unterkunft sind.

Wochenmarkt Denia

Jeden Freitag Vormittag findet in Denia der Wochenmarkt statt. Dort finden Sie lokale Produkte: frisches Gemüse und Früchte. In dieser Jahreszeit stechen besonders die Mandarinen und Orangen heraus. Viele Leuten nutzen dies aus, um sich dann zu Hause frisch gepressten Orangensaft vorzubereiten.
Der Wochenmarkt befindet sich in der C/Magallanes, direkt an der Markthalle “Mercado Central”. Die Straßen Denias füllen sich freitags immer mit vielen Besuchern und einigen Touristen, die nach einem Frühstück im Zentrum noch frische Lebensmittel vom Markt einkaufen. Es lohnt sich dort einmal vorbeizuschauen, nicht nur, um frische Produkte zu kaufen, sondern auch die Atmosphäre und das Alltagsleben derEinheimischen kennen zu lernen.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Besuchen Sie unsere Webseite von Quality Rent a villa und buchen Sie eine Unterkunft in Denia.

Salud desde Qualityrent !

Como cada año, tambien en 2017 terminamos la semana de navidad con un brindis al salud de todos, a la gracia de haber pasado el año con compañeros, clientes y propietarios estupendos que nos daban su confianza. Os deseamos felices fiestas !

Like every year, also in 2017 we end the Christmas week with a toast to everyone’s health, and to the grace of having spent a year with fabulous colleagues, clients and owners, who gave us their trust. We wish you all Happy holidays!

Donna_SA_navi

Vorweihnachtszeit im Hafen von Denia

Auch im Winter ist die Marina de Denia und die Gegend rund um den Hafen von Denia und das Zentrum von Denia, einen schönen Spaziergang in den Abendstunden wert. Die wunderschöne Beleuchtung an Palmen, Bäumen und Gebäuden stimmen auch die Spanier und die Urlaubsgäste auf Weihnachten ein. Viele Restaurants und Bars, sind festlich geschmückt und bieten schon spezielle Menus und Getränke, um die Leute einzustimmen. Probieren Sie doch mal Touron, Polverones und co… Süssigkeiten die Süsser nicht sein können… Viel Spass!

La Marina con estrella

Valencia – Star der Nachsaison laut GEO

Laut der aktuellen Zeitschrift GEO Saison, ist das Gebiet rund um Valencia auch noch in der Nachsaison eine Reise wert. Es wird das milde Klima aber auch die möglichen Ausflüge und Attraktionen die man in der Nachsaison unternehmen kann gelobt. Zitat GEO : “Orangen pflücken, Schlittschuh laufen, Bauklötze staunen und am Stadtrand sitzen” .. Weiterhin wird Valencia als die “Lichtgestalt Spaniens” tituliert. In der Tat finden auch wir dass Valencia immer eine Reise wert ist, nicht nur im Sommer. Auch die sich im Umkreis befindendeten Landstriche und Ferienorte bestechen durch ihr spezielles Ambiente, Licht, und milde Temparaturen im Oktober und November…

GEO_box

Kulinarischer Tipp – Jesus Pobre

La Tasca Jesus Pobre
La Tasca Jesus Pobre

Heute würden wir Ihnen gerne einen kulinarischen Tipp in Jesus Pobre vorstellen. Es handelt sich um “La Tasca” in Jesus Pobre, einem aussergewöhnlichen Restaurant mit Innenhof unter dem Sternenhimmel der Costa Blanca. Das Restaurant hat einen besonderen Charme mit liebenswürdiger Dekoration im Innenhof. Die südländische Atmosphäre lädt ein zu gemütlichen Abendenessen im Freien. Das kulinarische Angebot ist mediterrane und italienische Küche. Es ist eine schöne Alternative zu den Restaurants direkt an der Küste und das Dorf Jesus Pobre bietet Ihnen noch authenthisches südländisches Flair.